EIN GANZ NORMALER POETRY SLAM

Eine offene Bühne für alle

“Ein ganz normaler Poetry Slam” ist ein ein ganz normaler Poetry Slam. Mit Beginn im Februar 2020 wird somit wieder eine neue offene Bühne im Poetry Slam Betrieb eröffnet, die eine Auftrittsmöglichkeit für Anfänger*innen, Fortgeschrittene und Profis darstellt. Der Großteil der Auftretenden kann sich über eine offene Liste anmelden, hinzu kommen einige gebuchte Poet*innen. Bei diesem Format geht es um die Einfachheit und Niederschwelligkeit und darum, mal wieder eine Veranstaltung zu etablieren, die kein Sonderformat ist und somit für alle Zusehenden und Teilnehmenden gleichermaßen zugänglich bleibt.

Derzeit ist keine weitere Ausgabe von EIN GANZ NORMALER POETRY SLAM geplant.