Rooftop Slam

Open Air

Der Rooftop Slam ist die erfolgreiche Slamreihe zur literarischen Stopfung des Sommerlochs. Während der heißen Monate wird hier moderne Bühnenpoesie in den öffentlichen urbanen Raum gestellt. Über den Gipfeln der Stadt, auf der Dachterrasse des IKEA Westbahnhofs und des JO&JOEs, werden zwischen Juni und September zweimal im Monat open-air Slams präsentiert. Das Format ist ein bekanntes: zum Teil geladene Poet*innen, zum Großteil offene Liste für jene, die auftreten wollen. Hier sitzt das Publikum in der auskühlenden Sonne und verbringt den Sonntag mit Kultur im ferialen Stil.

Folgende Ausgaben sind derzeit geplant: