Vienna Poetry Slam - Städtebattle: Wien VS Berlin

in Kooperation mit dem Wiener Kabarettfestival

Jeden Sommer wird das Wiener Rathaus zum Spielort für große Bühnenkunst. Eröffnet wird das Kabarettfestival seit 2019 vom imposantesten Poetry Slam Österreichs - dem Vienna Poetry Slam. Heuer als Städtebattle zwischen Wien und Berlin. Wenn die zwei größten Städte im deutschsprachigen Raum ihre A-Teams der Poesie auf die Bretter schicken, ist Gänsehaut garantiert. Die Poetry Slam Metropolen Berlin und Wien treffen sich zum fulminanten Duell der sprachgewandtesten Künstlerinnen und Künstler von Donau bis Spree. Ein handverlesenes Ensemble der deutschen Hauptstadt reist mit besten Zeilen im Gepäck nach Wien, um im performativen Wortgefecht auszumachen, wo die Krone der Dichtung daheim ist: Berliner Schnauze oder Wiener Schmäh, icke wieder oder Schickeria, Eierkuchen oder Palatschinken, Punk oder Prunk – am Ende kann nur eine Stadt siegreich von Dannen ziehen und wer das sein wird, entscheidet das Publikum.

Folgende Ausgaben sind derzeit geplant: